Wie Erkennst Du Deinen schlierigen Schlumpf?

Charakteristisch für schlierige Schlümpfe ist die Bemalung in einem quitschigen Blauton, wobei sich bei der Bemalung sehr oft die namensgebenden "Schlieren" gebildet haben.

Dieser Blauton ist später auch bei 6 der 8 Dioramafiguren der Olympiadeschlümpfe verwendet worden.

Von den schlierigen Schlümpfen gibt es sehr schöne Bemalungsvarianten, wie z. B. den Träumer mit bemalten Augenbrauen oder den Schwatzschlumpf mit bemaltem Mund.

Bei den schlierigen Schlümpfen sind immer alle Farben gepinselt, meist sind die Figuren von Typ 2 oder 3!

Bis auf den Musikus sind alle Serienfiguren in der schlierigen Bemalung aufgetaucht!

Wenn Ihr einen schlierigen Schlumpf habt der hier noch nicht erfasst ist, könnt Ihr mir gerne Bilder über das Kontaktformular zusenden.
schlierige Schlümpfe
Rohling:
volltönig weiß
Kennung:
verschiedene Kennungen bekannt
Bemalung:
schlierig, komplett gepinselt
Zubehör:
teilweise
Häufigkeit:
selten
schlierige Schlümpfe